Ein alteingesessenes Stadtwirtshaus wird neu belebt: Der Mostwirt in Traunstein

49234-dsc_0728-large-3lgi
Es ist so weit: nach monatelanger harter Arbeit und fünf Jahren Pause öffnet der frühere „Mostwirt“ in der unteren Stadt seine Türen als neu gestalteter „MostHendlWirt“.

Die Küche des Wirtes Raju Rana ist kann man als „bayerisch-jung“ bezeichnen und hebt sich zusätzlich durch Einflüsse aus seiner nepalesischen Heimat ab. Herr Rana blickt auf jahrelange Erfahrung in der österreichischen Gastronomie zurück. Der Schwerpunkt der Speisekarte liegt auf frischen regionalen Hendl-Spezialitäten, vom original Backhendl bis hin zu phantasievollen Variationen inklusive Burger und co. Dazu gibt es Gesundes aus dem WOK, Curry und knackige Salate. Neben den Bierspezialitäten vom Hofbräuhaus Traunstein gibt es die vielfach prämierten, sortenreinen Moste vom Deisinger Hof aus Oberösterreich, dem Elternhaus der Hofbräuchefin Birgit Sailer. Die Moste werden auch zum Marinieren so mancher Spezialität verwendet.


bild_3

Umbau & Renovierung

Unsere Innenarchitektin, Gerlinde Schumacher von der VILLA zeitlos GmbH aus Traunstein, veredelte den Bestand des Gasthauses und verleiht unserem traditionellen Mostwirt neuen Schwung. Bis ins kleinste Detail wurde das Hendl-Thema von der Dekoration bis zur Speisekarte durchdekliniert und der Charme des historischen Gebäudes fein herausgearbeitet.

„Für uns war von Anfang an klar: Der Mostwirt ist und bleibt ein echtes Traunsteiner Stadtwirtshaus“, so Bräu Maximilian Sailer. „Deshalb haben wir viel Herzblut in den Umbau gesteckt und freuen uns, dass unserem Objekt wieder neues Leben eingehaucht wurde.“

Auch die Öffnungszeiten sind für Traunstein eine Besonderheit:  täglich von 11-23 Uhr mit durchgehend warmer Küche und vor allem: alles auch zum Mitnehmen!


Gassstr. 1

83278 Traunstein

Telefon 0861- 70 69 90 24

Facebook MostHendlWirt